Garten-Tipps

Gartenschutzbriefe

Viele nützliche Tipps: Wir bieten euch ab sofort die Gartenbriefe des Pflanzenschutzamts Berlin als PDF zum Download an.
www.berlin.de/senuvk/pflanzenschutz

Gartenbrief Nr. 11/2019 (16.07.2019)

  • Thripse und Zikaden an Kräutern
  • Wildbienen im Pflanzenschutzamt Berlin (2)
  • Stressbedingungen für Containerpflanzen
  • Gesunde Äpfel ernten – gewusst wie

Gartenbrief Nr. 10/2019 (03.07.2019)

  • Mehr Platz für Wildbienen im Pflanzenschatzamt Berlin
  • Gesunde Kartoffeln und Tomaten
  • Knospenverlust an Lilien-Arten
  • Esskastaniengallwespe
  • Schaferreger an Tafeltrauben

Gartenbrief Nr. 9/2019 (18.06.2019)

  • Invasion von Marienkäferlarven
  • Rosenblüten und ihre Bewohner
  • Ambrosia in Berlin – Erkennen und Verbreitung bekämpfen

Gartenbrief Nr. 8/2019 (04.06.2019)

  • Kübelpflanzen mit besonderen Schädlingen
  • Schaderreger an Kern- und Steinobst
  • Apfelwickler
  • Weißpunktiger Schwertlilienrüssler oder Irisrüssler

Gartenbrief Nr. 7/2019 (21.05.2019)

  • Pflanzenläuse haben sehr gute Entwicklungsbedingungen
  • Apfelwickler
  • Schneeballblattkäfer
  • Echter Mehltau an vielen Kulturen auf dem Vormarsch
  • Nochmals Frostschäden
  • Stauden mit Miniergängen an den Blättern

Gartenbrief Nr. 6/2019 (30.04.2019)

  • Gespinstmotte an Gehölzen in Position
  • Blattlausaktivität groß – Ameisen aussperren
  • Rindenläuse an Tannen
  • Blattfraß von Raupen an Obstgehölzen
  • Aprikosen mit Spitzendürre
  • Wacholderblasenrost jetzt – Gefahr für Birnengitterrost
  • Frostschäden sichtbar

Gartenbrief Nr. 5/2019 (16.04.2019)

  • Basis für gesunde Rasenflächen
  • Wild- oder Unkraut
  • Frühjahrstrockenheit 2019
  • Organische Düngun

Gartenbrief Nr. 4/2019 (02.04.2019)

  • Stauden – fit für die Saison
  • Fraßbeginn vom Buchsbaumzünsler
  • Gemüsefliegen, Blattläuse aussperren
  • Kontrolle auf Borkenkäfer an Obstgehölzen und Koniferen
  • Eingerollte Rosenblätter
  • Insektenhotels – auf Qualität achten

Gartenbrief Nr. 3/2019 (19.03.2019)

  • Sinnvoller Umgang mit Falllaub
  • Termine für die Frühjahrsspritzung
  • Knospenbräune – ein Pilz an Rhododendron
  • Kontrolle der Obstbäume auf Goldafternester
  • Frühjahrsarbeiten auf Rasenflächen
  • Gesunde Jungpflanzenanzucht

Gartenbrief Nr. 2/2019 (19.02.2019)

  • Milde Witterung erhöht Infektionsgefahr
  • Winterspritzung mit Sachverstand
  • Intensivpflege an überwinterten Kübelpflanzen
  • Beerenobstpflege im Spätwinter
  • Ziergehölzschnitt

Gartenbrief Nr. 1/2019 (29.01.2019)

  • Zimmerpflanzen jetzt besonders gefährdet durch wärmeliebende Schädlinge
  • Winterschutz für Stauden und Gehölze
  • Gute Planung – gesunde Pflanzen

Gartenbrief Nr. 19/2018 (18.12.2018)

  • Wintervorbereitungen im Freizeitgarten
  • Vogelschutz
  • Hygienemaßnahmen als Basis für eine gesunde Garten- und  Balkonsaison 2019

Gartenbrief Nr. 18/2018 (27.11.2018)

  • Was ist mit den Kartoffelknollen passiert?
  • Wässern vor dem Winter
  • Fachgerechte Pflege von Weihnachtssternen und Christrosen

Gartenbrief Nr. 17/2018 (30.10.2018)

  • Kleinsäugetiere im Hobbygarten erwünscht?
  • Laubfall – und kein Ende

Gartenbrief Nr. 16/2018 (09.10.2018)

  • Wässern, mähen, düngen – das Herbstprogramm für den Rasen
  • Schneckeneier suchen und vernichten
  • Kübelpflanzen auf Überwinterung vorbereiten

Natur im Garten

Der österreichische Verein „Natur im Garten“ setzt sich für ökologisches Gärtnern ein. Auf seiner Internetseite findet ihr dazu viele Broschüren und Infoblätter.
www.naturimgarten.at

Aktuell für den bevorstehenden  Winter:
Vogelfütterung im Winter
Vogelfutter selbst gemacht


Mehr Blumen für Bienen!

Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.
Albert Einstein

Bienen benötigen unsere Hilfe, um das ganze Jahr über genügend und vielfältige Nahrung zu finden. Die Initiative „Bienen füttern“ hat die Nutztiere wieder im Bewusstsein der Menschen verankert. Im Garten oder auf dem Balkon kann jeder mit dem Anpflanzen von pollen- und nektarreichen Pflanzen einen Beitrag leisten.

Weitere Informationen zur Initiative „Bienen füttern“
Broschüre Bienenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten [PDF]

Interessante Infos zum Thema bienenfreundlicher Garten findet ihr auch im Blog pflanzentanzen.de von Alexander Arndt.


Todesfalle Regentonne

Leider werden Regentonnen und andere mit Wasser gefüllte Behälter wie Planschbecken oft zur Todesfalle für Haus- und Wildtiere. Die Tiere rutschen beim Versuch, an das begehrte Wasser zu kommen, ab und fallen kopfüber hinein.

Weil sie an der glatten Wand keinen Halt finden, ertrinken sie. Ein grausamer Tod!

Dies zieht weitere Opfer nach sich. Ein säugendes Muttertier lässt 4-6 Jungtiere zurück, die qualvoll verdursten oder verhungern.

Deshalb: Sichern Sie bitte den Wasserbehälter! Legen Sie – wenn möglich – einen Deckel drauf, oder stellen Sie einen Ast hinein, an dem die Tiere hochklettern können.

Weitere Infos und Bilder zu diesem Thema finden Sie auf der Website: www.eichhoernchen-schutz.de/was_jeder_tun_kann.html


Fragen rund um den Garten beantwortet unser Gartenfachberater.